Veröffentlicht in Lernen

Vorsicht mit der Axt!

Von den ganzen „neuen“ Gitarristen da draußen ist Ian D’Sa der einzige, den ich wirklich interessant finde. Es ist offensichtlich, dass er die treibende Kraft und das kreative Herz von Billy Talent ist.

Das neue Album hat er übrigens im Alleingang geschrieben und produziert, obwohl seine Handschrift in Form der Gitarrenriffs schon vorher in allen Songs zu finden war.

In diesem Video erzählt er, wie er damals vor der Aufgabe stand, den fehlenden zweiten Gitarristen in der Band zu ersetzen und gleichzeitig eine eigene Handschrift zu kreieren. Das ist smart und zeigt m.E. eine interessante Weise, erfolgreich dazuzulernen.

Autor:

Jahrgang 79 Gütersloh, Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s